| | | | | |

 
 
Umgebung
Im faszinierenden Innland der Provinz Murcia liegt am Hügel das kleine Dorf Gebas - mit 19 Einwohnern - am Fuße des Naturparks Sierra Espuna. An der Vorderseite von La Mariposa erhebt sich die Sierra mit ihren charakteristischen Pinos, Federkiefern, während das Haus auf der Hinterseite auf ein großartiges Tal hinaussieht, geschmückt mit vielen Mandel- und Olivengärten und für diese Gegend so charakteristische 'Barrancos', eine Landschaft, die durch Erosion bizarre Formen angenommen hat.

Innerhalb einer knappen Viertelstunde sind Sie in Alhama de Murcia, wo Sie zahlreiche kleine Bars und Restaurants, Geschäfte und einen lebhaften Wochenmarkt finden. Die Provinzstadt ist von alters her bekannt wegen der römischen Thermalbäder, denen eine heilkräftige Wirkung bei rheumatischen und dermatologischen Beschwerden zugeschrieben wird. Alhalma ist zugleich das Zentrum für die vielen 'Fiestas', Oster-, Mai- und Oktoberfeste.
Auch in den herumliegenden Dörfern finden noch viele traditionelle Volksfeste statt. Sie können kulturelle Ausflüge in historische Städte wie Cartagena, Murcia und Lorca machen. In etwa 45 Minuten erreichen Sie die hier noch nahezu unverdorbene Küste: kleine Badeorte mit überwiegend sehr ruhigen Stränden und kleinen Fischerhäfen.

index

spain
français
engels
nederlands
deutche

©AGDiseño